KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Unternimm dich selbst. Zur Bedeutung sinnorientierter Selbstführung des Unternehmers

Rohrhirsch, Ferdinand

Abstract:
Klassische Motivations- und Führungsformen eignen sich nur bedingt für die Führung bzw. Selbstführung im Rahmen unternehmerischen Handelns. Unternehmerische Selbstführung überschreitet die Grenzen fachwissenschaftlicher Erkenntnis und führt zu der philosophischen Frage nach dem Wesen des Menschen.
Wie und was der Mensch von sich denkt, hat direkte Auswirkungen auf sein Handeln. Im Rahmen dieses Studienheftes werden Konsequenzen des vorherrschenden Menschenbildes am Beispiel eines evolutiv-biologistischen Marketings aufgezeigt. Im Ergebnis eröffnet die Frage nach dem Wesen des Menschen den Blick auf seine Moralität und Endlichkeit. Sie zeigt die konstitutive Verwiesenheit der Person auf andere und macht deutlich, dass die angemessene Bestimmung ökonomischen Handelns nicht in einem Immer-mehr-für-sich-selbst, sondern in einem "Füreinander-Leisten" zu sehen ist.


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000003406
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Universität Karlsruhe (TH) – Interfakultative Einrichtungen (Interfakultative Einrichtungen)
Interfakultatives Institut für Entrepreneurship (IEP)
Publikationstyp Buch
Publikationsjahr 2005
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-937300-59-7
ISSN: 1860-9465
urn:nbn:de:0072-34062
KITopen-ID: 1000003406
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe
Umfang 21 S.
Serie Schriftenreihe des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship (IEP) an der Universität Karlsruhe (TH) ; 1
Schlagwörter Unternehmer <Motiv> , Unternehmer / Verantwortung , Unternehmer
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page