KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Analyse und Verbesserung der Arbeitsabläufe in Betrieben der Reparaturlackierung

Schollenberger, Hannes

Abstract:
Die Kfz-Reparaturlackierung ist verpflichtet, produktintegrierte Minderungsmaßnahmen in Form lösemittelreduzierter Lacksysteme einzuführen. Deren Einsatz beeinflusst die Arbeitsabläufe, so dass Anpassungen erforderlich sind. Neben Analyse und Identifizierung der Verbesserungspotenziale der Arbeitsabläufe in Betrieben der Reparaturlackierung, beinhaltet das Buch Handlungsempfehlungen für die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen in der Praxis.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000004166
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2006
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-86644-012-X
urn:nbn:de:0072-41660
KITopen-ID: 1000004166
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe
Umfang XIX, 206 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Prüfungsdaten 09.02.2006
Referent/Betreuer Prof. O. Rentz
Schlagwörter Ablaufplanung , Zeitaufnahme , Kraftfahrzeughandwerk , Unsicherheit
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page