KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ein Verfahren zum automatischen Entwurf von Mensch-Maschine-Schnittstellen am Beispiel myoelektrischer Handprothesen

Reischl, Markus

Abstract:
Die Steuerung von künstlichen Gliedmaßen durch Muskel- bzw. Nervensignale oder von virtuellen Tastaturen durch Hirnsignale erfordert eine Schnittstelle, die die menschlichen Wünsche erfasst, interpretiert und dem angeschlossenen System verfügbar macht. Bestehende Systeme zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus, verfügen jedoch nur über eine eingeschränkte Funktionalität und müssen zudem manuell entworfen werden.
In dieser Arbeit wird ein neues Verfahren zum automatischen Entwurf von MMIs vorgestellt und so die Funktionalität bestehender Systeme erweitert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000004247
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Informatik/Automatisierungstechnik (AIA)
Institut für Angewandte Informatik (IAI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2006
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-86644-014-6
ISSN: 1614-5267
urn:nbn:de:0072-42473
KITopen-ID: 1000004247
HGF-Programm 22.01.02 (POF I, LK 01)
Neuron. Ankopplung / Intell. Protethik
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang XVI, 174 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Informatik / Automatisierungstechnik ; 13
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Informatik/Automatisierungstechnik (AIA)
Prüfungsdaten 03.02.2006
Referent/Betreuer Prof. G. Bretthauer
Schlagwörter Gehirn-Computer-Schnittstelle, Mensch-Maschine-Kommunikation, Mensch-Maschine-Schnittstelle, Entwurfsautomation, Systementwurf, Lernende Steuerung , Elektromyographie, Muskelkontraktion, Klassifikation, Echtheit / Merkmal, Diskriminanzanalyse, Diskriminanzfunktion, Echtzeitverarbeitung, Steuerung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page