KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000004729
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Integrierter Umweltschutz in der Metallerzeugung: Simulationsgestützte operative Produktionsplanung zur Optimierung metallurgischer Abfallverwertungsprozesse. Schlussbericht des Forschungsvorhabens

Rentz, Otto; Fröhling, Magnus; Nebel, Falk; Schultmann, Frank; Engels, Bernd

Abstract:
Als Resultat der Metallerzeugung und -verarbeitung fallen zwangsläufig eine Reihe von Abfällen an. Zur Aufbereitung und Verwertung eines Teils dieser Kuppelprodukte, hauptsächlich Stäuben und Schlämmen aus Gasreinigungen, konnte sich in den vergangenen Jahren die Verwertung in modifizierten Hochöfen etablieren. Zielsetzung des diesem Buch zugrunde liegenden Forschungsvorhabens ist es, die Wirtschaftlichkeit solcher abfallverwertenden Prozesse zu stärken, natürliche Ressourcen zu schonen und den Abfalleintrag in die Umwelt zu mindern.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2006
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-028-9
URN: urn:nbn:de:0072-47298
KITopen ID: 1000004729
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang XX, 242 S.
Schlagworte Simulation, Optimierung, Multiple lineare Regression, Hochofen, Sinteranlage, Blending, Produktionsplanung, Eisen- und Stahlindustrie, Nichteisenmetal
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page