KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000004808
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Hydraulische Steuerung einer Wasser-Alkohol-Zirkulation mittels Grundwasser-Zirkulations-Brunnen

Heinrich, Klaas E.

Abstract:
Derzeit existiert keine Alternative mit DNAPL kontaminierte Böden hydraulisch sicher und mit hoher Effizienz zu reinigen. Die untersuchte neue in-situ Sanierungstechnologie jedoch verspricht dies: Die Kombination des Verfahrens der Alkohol-Spülung mit der Sanierungstechnik des Grundwasser-Zirkulations-Brunnen (GZB).


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Hydromechanik (IFH)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2006
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-86644-055-3
ISSN: 1439-4111
URN: urn:nbn:de:0072-48083
KITopen-ID: 1000004808
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Serie Dissertationsreihe am Institut für Hydromechanik der Universität Karlsruhe (TH) ; 2006,2
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Hydromechanik (IFH)
Prüfungsdaten 19.07.2006
Referent/Betreuer Prof. G. H. Jirka
Schlagworte Grundwasser , Zirkulation , Brunnen , Grundwassersanierung , Alkohol , Chlorkohlenwasserstoffe
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page