KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000005017
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Leistung des Menschen am Bildschirmarbeitsplatz. Das Kurzzeitgedächtnis als Schranke menschlicher Belastbarkeit in der Konkurrenz von Arbeitsaufgabe und Systembedienung

Geisler, Jürgen

Abstract:
Die Bedienung von Softwarewerkzeugen am Bildschirmarbeitsplatz beansprucht Ressourcen im kapazitätsbegrenzten Arbeitsgedächtnis des Menschen, die der eigentlichen Arbeitsaufgabe verloren gehen. Zur Unterstützung des Entwurfs von Mensch-Maschine-Dialogen hinsichtlich dieser Ressourcenkonkurrenz wird eine Modellierungssprache definiert und experimentell validiert, mit der die Belastung des Arbeitsgedächtnisses duch Interaktion am Bildschirmarbeitsplatz quantitativ abgeschätzt werden kann.


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2006
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-86644-070-7
ISSN: 1863-6489
URN: urn:nbn:de:0072-50177
KITopen-ID: 1000005017
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang III, 205 S.
Serie Karlsruher Schriften zur Anthropomatik ; 1
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Anthropomatik (IFA)
Prüfungsdaten 26.07.2006
Referent/Betreuer Prof. M. Syrbe
Schlagworte Arbeitsgedächtnis , Kurzzeitgedächtnis , Arbeitsbelastung , Psychische Belastung , Mensch-Maschine-Kommunikation , Kognition , Visuelle Wahrnehmung ,
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page