KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Transformationen in der modellgetriebenen Software-Entwicklung

Becker, Steffen; Goldschmidt, Thomas; Groenda, Henning; Happe, Jens; Jacobs, Henning; Janz, Christian; Jünemann, Konrad; Klatt, Benjamin; Köker, Christopher; Koziolek, Heiko; Krogmann, Klaus; Kuperberg, Michael; Rathfelder, Christoph; Reussner, Ralf; Veliev, Beyhan [Hrsg.]

Abstract:

odellgetriebene Software-Entwicklung ist in den letzten Jahren
insbesondere unter Schlagworten wie MDA oder MDD zu einem Thema
von allgemeinem Interesse für die Software-Branche geworden.
Dabei ist ein Trend weg von der codezentrierten
Software-Entwicklung hin zum (Architektur-) Modell im
Mittelpunkt der Software-Entwicklung festzustellen.
Modellgetriebene Software-Entwicklung verspricht eine stetige
und automatisierte Synchronisation von Software-Modellen
verschiedenster Ebenen. Dies verspricht eine Verkürzung von
Entwicklungszyklen und mehr Produktivität. Primär wird nicht
mehr reiner Quellcode entwickelt, sondern Modelle und
Transformationen übernehmen als eine höhere Abstraktionsebene
die Rolle der Entwicklungssprache für Software-Entwickler.

Software-Architekturen lassen sich durch Modell beschreiben. Sie
sind weder auf eine Beschreibungssprache noch auf eine bestimmte
Domänen beschränkt. Im Zuge der Bemühungen modellgetriebener
Entwicklung lassen sich hier Entwicklungen hin zu
standardisierten Beschreibungssprachen wie UML aber auch
die Einführung von domänen-spezifischen Sprachen (DSL) erkennen.
Auf diese formalisierten Modelle lassen sich schließlich
Transformationen anwenden. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000007100
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2007
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1432-7864
urn:nbn:de:swb:90-71006
KITopen-ID: 1000007100
Verlag Universität Karlsruhe, Karlsruhe
Serie Interner Bericht. Fakultät für Informatik, Universität Karlsruhe ; 2007,9
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page