KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Integratives Anforderungsmanagement : Konzept und Anforderungsmodell am Beispiel der Fahrzeugentwicklung

Mayer-Bachmann, Roland

Abstract:
Wünschenswert für eine zielgerichtete Produktentwicklung ist ein Anforderungsmanagement als maßgeblicher Treiber über den gesamten Entwicklungszeitraum.
Die vorliegende Arbeit liefert hierzu einen neuen, ganzheitlichen Ansatz, bei dem biologische Entwicklungsprozesse die Ausgangspunkte für ein Anforderungsmodell bilden. Im Fokus steht die Entstehung des Produkts über dessen Eigenschaften und Merkmale sowie deren Beziehungen untereinander. Beispielhaft wird dies an der Fahrzeugentwicklung gezeigt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000007302
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2007
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-194-1
ISSN: 1860-5990
urn:nbn:de:0072-73026
KITopen-ID: 1000007302
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang X, 182 S
Serie Reihe Informationsmanagement im Engineering Karlsruhe / Hrsg.: Universität Karlsruhe (TH), Institut für Rechneranwendung in Planung und Konstruktion (RPK) ; 2007,2
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Prüfungsdaten 20.07.2007
Referent/Betreuer Prof. J. Ovtcharova
Schlagwörter Anforderungsmanagement, Produktanforderung, Produktorganismus, Produktentwicklung, Fahrzeugentwicklung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page