KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Rechtsfragen offener Netze : rechtliche Gestaltung und Haftung des Access Providers in zugangsoffenen (Funk-)Netzen

Mantz, Reto

Abstract:
Offene Netze sind von Privaten betriebene Funknetzwerke, an denen jeder Interessierte aktiv teilnehmen und mitwirken kann. Offene Netze weisen Parallelen zu Open Source und Open Content auf und umfassen freien Zugriff auf das Netz (und das Internet).
Diese Arbeit untersucht rechtliche Fragestellungen und rechtliche Gestaltungen offener Netze. Rechtsverhältnisse und Pflichten der Nutzer sowie Ansprüche Dritter (allg. Haftung, Störerhaftung, Auskunftsansprüche) werden aufgearbeitet und bewertet.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000007749
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft / Institut für Informationsrecht (ZAR)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2008
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-222-1
ISSN: 1860-8744
urn:nbn:de:0072-77497
KITopen-ID: 1000007749
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang LXXIV, 343 S.
Serie Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft / ZAR, Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft, Universität Karlsruhe (TH) ; 8
Art der Arbeit Dissertation
Bemerkung zur Veröffentlichung Zugl.: Freiburg i. Br., Univ., Diss., 2008
Schlagwörter Netz, Netzwerk, Haftung, Access Provider, WLAN
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page