KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mehrwertgebührenpflichtige Telefon- und SMS-Gewinnspiele : Eine rechtliche Einordnung am Beispiel aktueller Erscheinungsformen des Rundfunks

Bolay, Stefan

Abstract:
Die Arbeit setzt sich mit den rechtlichen Problemen auseinander, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung von Gewinnspielen über Telefon-Mehrwertdiensterufnummern entstehen. Am Beispiel aktueller Erscheinungsformen des Rundfunks wird die rechtliche Einordnung des Geschäftsmodells und seiner unterschiedlichen Ausprägungen vorgenommen. Neben der zivil-, wettbewerbs- und medienrechtlichen Beurteilung werden auch gewerbe- und strafrechtliche Fragen berücksichtigt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000008830
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft / Institut für Informationsrecht (ZAR)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2008
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-259-7
ISSN: 1860-8744
urn:nbn:de:0072-88306
KITopen-ID: 1000008830
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe
Umfang XXXVII, 221 S.
Serie Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft / ZAR, Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft, Universität Karlsruhe (TH) ; 9
Art der Arbeit Dissertation
Bemerkung zur Veröffentlichung Zugl.: Freiburg i. Br., Univ., Diss., 2008
Schlagwörter Gewinnspiel, Glücksspiel, Mehrwertdienst, Televoting, Teleshopping, Telefongewinnspiel, TV-Quiz, Preisausschreiben, Spielgerät
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page