KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Parametrisierung des Auswaschens von Aerosolpartikeln durch Niederschlag

Rinke, Rayk

Abstract:
Im Rahmen dieser Arbeit wurde eine neue Parametrisierung für die Berechnung der zeitlichen Änderung einer Partikelgrößenverteilung infolge des Auswaschens von Aerosolpartikeln infolge der Kollision der Partikel mit sedimentierenden Niederschlagstropfen im Rahmen numerischer Ausbreitungsmodelle entwickelt. Zur Formulierung der Parametrisierungsgleichungen wurde die Momente Methode verwendet. Die entwickelte Parametrisierung wurde in das Ausbreitungsmodell COSMO-ART implementiert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000010127
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2008
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-101271
KITopen-ID: 1000010127
Verlag Universität Karlsruhe, Karlsruhe
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK)
Prüfungsdaten 04.07.2008
Referent/Betreuer Prof. C. Kottmeier
Schlagwörter Aerosolpartikel, Auswaschen, Below cloud scavenging, Sichtweite, Momente Model
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page