KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Biochemische Charakterisierung der Helikasen AtRECQ2 und AtRECQ3 von Arabidopsis thaliana

Kobbe, Daniela

Abstract:
RecQ-Helikasen spielen eine wichtige Rolle beim Erhalt der genomischen Stabilität. In dieser Arbeit wurden zwei RecQ-Helikasen aus dem pflanzlichen Modellorganismus Arabidopsis thaliana biochemisch charakterisiert, AtRECQ2 und AtRECQ3. Dabei konnte die Hypothese, dass es sich bei AtRECQ2 und HsWRN (ohne Exonukleasefunktion) um funktionelle Homologe handelt, gefestigt werden.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000010435
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2008
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-104357
KITopen-ID: 1000010435
Verlag Universität Karlsruhe, Karlsruhe
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Prüfungsdaten 07.02.2008
Referent/Betreuer Prof. H. Puchta
Schlagwörter RecQ, Helikasen, Biochemie, DNA-Reparatur, Rekombination
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page