KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Volumenberechnung von einzubringendem Gussasphalt auf Brücken. Softwarekonzept und Implementierung zur a-priori Abschätzung des einzubringenden Volumens

Lösler, Michael; Wolf, Andy

Abstract:
Die Asphaltierung von Brücken ist technologisch
bedingt erst in der letzten Bauphase möglich, so
dass u.a. Setzungsdifferenzen oder
Resultate von vorangegangenen Arbeiten anderer
Firmen berücksichtigt werden müssen. Die Einhaltung
der geplanten Fahrbahngradiente ist oftmals nicht
möglich, da im Rohbaukörper vorhandene Abweichungen
zu dieser unberücksichtigt bleiben. Unzulässige
Unebenheiten in der Fahrbahntafel können z.B. zu
erheblichen Mehrvolumen führen. In dieser Arbeit
wird eine Software erstellt, die diese Probleme vor
der Asphaltierung aufdeckt und Ansätze zur Lösung
liefert und im Ergebnis ein Volumen unter Einhaltung
bestehender Vorschriften berechnet.



Zugehörige Institution(en) am KIT Geodätisches Institut (GIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2009
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-639-14582-3
KITopen-ID: 1000011555
Verlag VDM Verl. Dr. Müller, Saarbrücken
Abschlussart Abschlussarbeit - Diplom
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page