KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Erweiterte virtuelle Umgebungen zur interaktiven, immersiven Verwendung von Funktionsmodellen

Krappe, Hardy

Abstract:
Dem Erkennen und Verstehen von komplexen Produktabhängigkeiten u. a. durch Visualisierung, auch über die klassischen Domänengrenzen hinweg, kommt eine zentrale Bedeutung, insbesondere während den frühen Konstruktionsphasen, zu. Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein Prototyp entwickelt, mit dessen Hilfe Funktionsmodelle in virtuelle Umgebungen übertragen und interaktiv genutzt werden können. Dies fördert das interdisziplinäre Gesamtverständnis und unterstützt eine frühzeitige Qualitätskontrolle.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000011801
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2009
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-380-8
ISSN: 1860-5990
urn:nbn:de:0072-118017
KITopen-ID: 1000011801
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang 339 S.
Serie Reihe Informationsmanagement im Engineering Karlsruhe / Hrsg.: Universität Karlsruhe (TH), Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI) ; 2009,1
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Prüfungsdaten 18.02.2009
Referent/Betreuer Prof. J. Ovtcharova
Schlagwörter Funktionsmodellierung, Produktentwicklung, virtuelle Realität, Informationsvisualisierung, Interdisziplinär
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page