KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo

CAGD in Karlsruhe

Prautzsch, Hartmut; Straub, Raphael

Abstract:
Geometrische Datenverarbeitung (Computer Aided Geometric Design) wird an der Universität Karlsruhe im Rahmen des Vertiefungsgebietes „Graphisch-geometrische Datenverarbeitung“ im Hauptstudium Informatik gelehrt. Es werden Bézier- und B-Spline-Techniken für integrale und rationale Kurven und Flächen, Unterteilungsalgorithmen und Wavelets, Methoden zur Flächendarstellung und -bearbeitung mit Dreiecksnetzen und Punktwolken, sowie grundlegende Kenntnisse der Geometrie und Computergraphik vermittelt. In Studien- und Diplomarbeiten werden forschungsnahe Projekte bearbeitet, von denen eines, die automatische Erstellung optimierter Bastelbögen, ausführlicher vorgestellt wird.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Betriebs- und Dialogsysteme (IBDS)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2005
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000012367
URN: urn:nbn:de:swb:90-123679
KITopen ID: 1000012367
Erschienen in Tagungsband der Tagung 'Positionen der Geometrieausbildung' der DGfGG, 24.-26. Februar 2005, Hannover
Verlag Institut für Gestaltung und Darstellung, Hannover
Seiten 151–155
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page