KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000012905
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Die badische Auswanderung im 19. Jahrhundert nach Nordamerika unter besonderer Berücksichtigung des Amtsbezirks Karlsruhe zwischen 1880 - 1914

Fies, Alexandra

Abstract:
Die hier betrachtete transatlantische Massenauswanderung im 19. Jahrhundert, die selbst nur ein Ausschnitt der Bevölkerungsbewegung in Europa war, stellte zahlenmäßig den Höhepunkt der europäischen Expansionsgeschichte der Neuzeit dar. In den Hungerjahren 1816/17 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs gingen rund 5,5 Millionen Deutsche nach Amerika. Darunter waren auch zahlreiche Badener, die ihre alte Heimat verließen, um ihr Glück in der Neuen Welt zu suchen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geschichte (GESCHICHTE)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2009
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-425-6
URN: urn:nbn:de:0072-129053
KITopen-ID: 1000012905
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang VI, 274 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (GEISTSOZ)
Institut Institut für Geschichte (GESCHICHTE)
Prüfungsdaten 03.12.2009
Referent/Betreuer PD Dr. R.-U. Kunze
Schlagworte Auswanderung, 19. Jahrhundert, Nordamerika, Baden, Karlsruhe
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page