KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Situationsbewusste Informationsdienste für das arbeitsbegleitende Lernen

Schmidt, Andreas

Abstract:
Zunehmend werden Lernen und Arbeiten als miteinander verwobene Aktivitäten verstanden, was von existierenden Ansätzen nur unzureichend unterstützt wird, da sie kaum die Arbeitssituation berücksichtigen, in der sie benutzt werden. In dieser Arbeit geht es darum, eine Methodik für die Lernunterstützung zu erarbeiten und auf technischer Ebene situationsbewusste Informationsdienste mittels Kompetenzontologien und Kontextmanagement zu konzipieren und in realen Unternehmensumgebungen zu evaluieren.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000012939
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2009
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-129397
KITopen-ID: 1000012939
Verlag Universität Karlsruhe, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Prüfungsdaten 11.02.2009
Referent/Betreuer Prof. P. Lockemann
Schlagworte Wissensreifung, Kontextmanagement, Lernen am Arbeitsplatz, Kompetenzontologien, Empfehlungssysteme
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page