KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Systemanalyse und Optimierung der Ultrabreitband-Übertragung

Timmermann, Jens

Abstract:
Die Arbeit untersucht Funk-Übertragung bei extrem großer Bandbreite. Zur Übertragung werden Komponenten benötigt, die über der gesamten Bandbreite konstante Eigenschaften aufweisen. Dies ist in der Realität nicht realisierbar und führt zu Signalstörungen. Die Arbeit modelliert solche Nicht-Idealitäten, bindet sie in ein messdatenbasiertes Systemmodell ein, untersucht das Systemverhalten und optimiert die Performance durch Methoden der Kompensation und optimaler Signalisierung.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000014984
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Hochfrequenztechnik und Elektronik (IHE)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-460-7
ISSN: 1868-4696
urn:nbn:de:0072-149848
KITopen-ID: 1000014984
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XII, 178 S.
Serie Karlsruher Forschungsberichte aus dem Institut für Hochfrequenztechnik und Elektronik ; 58
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Hochfrequenztechnik und Elektronik (IHE)
Prüfungsdaten 01.12.2009
Referent/Betreuer Prof. T. Zwick
Schlagwörter Ultrabreitband, UWB, Systemmodellierung, nicht-ideale Komponenten, Bitfehlerrate
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page