KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-156885

Kreativität in der Produktentwicklung und Muster als methodisches Hilfsmittel. Creativity in Product Development and Patterns as a Methodological Means of Support

Deigendesch, Tobias

Abstract:
Die vorliegende Dissertation beleuchtet den Kreativitätsbegriff für den Kontext der ingenieurmäßigen Produktentwicklung. Auf dieser Basis wird der Ansatz der Muster begründet, durch die Wissen bereitgestellt und gleichzeitig kreative Lösungsfindung in den Konstruktionsaktivitäten ermöglicht wird. Weiterhin wird ein Modell zur Erzeugung, Anwendung und Verbesserung von Mustern zur Verfügung gestellt, durch neue Methoden ergänzt und am Bespiel der Mikrotechnik in einem ersten Schritt erprobt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2009
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1615-8113
KITopen ID: 1000015688
Verlag Karlsruhe
Serie Forschungsberichte. IPEK ; 41
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Prüfungsdaten 08.12.2009
Referent/Betreuer Prof. A. Albers
Schlagworte Produktentwicklung, Kreativität, Wissensmanagement, Konstruktion, Muster
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page