KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000015695
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Realisierung von Softwareproduktlinien durch Komposition von Belangimplementierungen

Kuttruff, Volker

Abstract:
Softwareproduktlinienentwicklung ist ein Ansatz zur systematischen Wiederverwendung von Softwareartefakten. In dieser Arbeit stellen wir ein Verfahren vor, welches es erlaubt, unterstützte Merkmale einer Produktlinie in Form voneinander abgegrenzter Belangimplementierungen zu spezifizieren und diese zu maßgeschneiderten Varianten der Produktlinie zu komponieren. Das Verfahren vereinigt hierzu Konzepte der mehrdimensionalen Belangtrennung, der generischen Programmierung sowie der Generierung.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-480-5
URN: urn:nbn:de:0072-156959
KITopen ID: 1000015695
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang VI, 282 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Prüfungsdaten 28.04.2009
Referent/Betreuer Prof. G. Goos
Schlagworte Softwareproduktlinien, Softwarekomposition, Aspektorientierte Programmierung, Generische Programmierung, Generierung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page