KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Vorausschauende Längsregelung schwerer Lastkraftwagen

Terwen, Stephan

Abstract:
Diese Arbeit stellt ein Fahrerassistenzsystem vor, welches einen Lkw wie ein geübter Kraftfahrer vorausschauend fährt. Es nutzt die Informationen eines erweiterten Navigationssystems über Steigung, Krümmung und Geschwindigkeitsbeschränkungen des zukünftig befahrenen Streckenabschnitts. Mit diesen Informationen und den Messgrößen eines Abstandsradars berechnet das System durch eine Modellbasierte Prädiktive Regelung die optimale Wahl des Gangs sowie des Antriebs- und Bremsmoments.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000015696
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-481-2
ISSN: 1862-6688
urn:nbn:de:0072-156960
KITopen-ID: 1000015696
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 277 S.
Serie Schriften des Instituts für Regelungs- und Steuerungssysteme, Karlsruher Institut für Technologie / Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme ; 6
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS)
Prüfungsdaten 12.11.2009
Referent/Betreuer Prof. V. Krebs
Schlagwörter Modellbasierte Prädiktive Regelung, Nichtlineare Programmierung, Lastkraftwagen, Längsregelung, Kraftstoffverbrauch
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page