KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Effizienter Betrieb von Xenon-Excimer-Entladungen bei hoher Leistungsdichte

Paravia, Mark

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wurde der Betrieb dielektrisch behinderte Entladung bei hoher Leistungsdichte und hoher Effizienz untersucht. Hierbei wurde eine Abhängigkeit der homogenen Entladung von der Stromdichte festgestellt. Die nötige Anregungsform wurde in einem resonanten Puls-Betriebsgerät verwirklicht, welches Wirkungsgrade bis 87 % erreicht. Durch goniometrische Strahlungsflussmessungen im UV wurden die erreichte Leistungsdichte und Plasma-Effizienz bestimmt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000016885
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Lichttechnisches Institut (LTI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-501-7
urn:nbn:de:0072-168855
KITopen-ID: 1000016885
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 173 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Lichttechnisches Institut (LTI)
Prüfungsdaten 11.02.2010
Referent/Betreuer Prof. W. Heering
Schlagworte Xenon, Excimer, DBE, Betriebsgeräte, gepulst
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page