KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Internationalisierung der Versicherungsrechnungslegung in China

Xu, Xian

Abstract:
In der vorliegenden Dissertation wird untersucht, inwiefern die Vorschriften zur Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen in China mit denjenigen nach IFRS konvergieren, d.h., wie sich China durch Reformen des Rechnungslegungsrechts schrittweise an die IFRS annähert. Hierbei wird der gegenwärtige chinesische Rechnungslegungsrahmen auch kritisch diskutiert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000018002
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-180023
KITopen-ID: 1000018002
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Prüfungsdatum 14.05.2010
Referent/Betreuer Prof. U. Werner
Schlagworte Versicherungsrechnungslegung, China, Versicherung, Internationale Rechnungslegung, China-GAAP
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page