KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Originalveröffentlichung
DOI: 10.1515/piko.2010.008

Leistungsbewertung der Cloud-Plattform Apache Hadoop am Anwendungsbeispiel verteilter Simulationen

Jetter, O.; Dinger, J.; Hartenstein, H.

Abstract:
Dieser Artikel beschreibt, wie die Cloud-Plattform Apache Hadoop für verteilte Simulationen eingesetzt werden kann („Howto“) und präsentiert zugehörige Leistungsbewertungen sowie Nutzungserfahrungen. Diskrete ereignisbasierte Simulationen benötigen typischerweise beträchtliche Rechenkapazitäten, da die zugehörigen Modelle in der Regel einen großen zu explorierenden Parameterraum besitzen. Bislang wurden zumeist dedizierte Cluster für die Bewältigung dieser Aufgaben verwendet. Cloud Computing bietet nun immense Rechenressourcen in einer flexiblen und kosteneffizienten Art und Weise an. Folglich kann Cloud Computing eine potentielle Basis für die verteilte Durchführung von Simulationsstudien bieten, ohne dabei ein Rechencluster vor Ort besitzen zu müssen. Jedoch ist die manuelle Verteilung von hundert oder tausend Simulationsläufen sehr aufwendig. Daher wird in dieser Arbeit ein Ansatz vorgestellt, der es ermöglicht, die Verteilung von Simulationsläufen automatisiert unter Verwendung des sogenannten MapReduce-Konzepts durchzuführen. MapReduce ermöglicht es, sehr rechenintensive Aufgaben in kleinere unabhängige Teil ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Telematik (TM)
Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0930-5157, 1865-8342
KITopen-ID: 1000018128
Erschienen in Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Band 33
Heft 1
Seiten 36-44
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page