KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Modellextraktion aus natürlichen Sprachen : eine Methode zur systematischen Erstellung von Domänenmodellen

Gelhausen, Tom

Abstract:
Die Softwareentwicklung benötigt ständig Domänenmodelle: beim Erheben der Anforderungen, beim Design, bei der Implementierung, beim Testen, bei der Dokumentation und bei der Wartung. Dennoch ist das Erstellen dieser Modelle immer noch ein kreativer Akt - mit allen Vor- und vor allem Nachteilen. Dieses Buch stellt ein auf thematischen Rollen basierendes Verfahren vor, mit dem man auf analytischem Weg von natürlichsprachlichen Texten zu Domänenmodellen kommt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000019366
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-547-5
urn:nbn:de:0072-193663
KITopen-ID: 1000019366
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang VII, 303 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Prüfungsdaten 27.04.2010
Referent/Betreuer Prof. W. Tichy
Schlagworte Analyse, Domänenmodell, Sprachsemantik, natürliche Sprache, thematische Rollen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page