KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mikroskopische Modellierung des Außenverkehrs eines Planungsraums

Kagerbauer, Martin

Abstract:
Im Rahmen der mikroskopischen Verkehrsnachfragemodellierung wird ein Modell vorgestellt, das den für den Planungsraum relevanten Verkehr der in den Außenzellen wohnenden Personen abbildet. Voraussetzung dafür ist die Übertragbarkeit von individuellen Mobilitätsdaten, die auf Basis der Daten des Deutschen Mobilitätspanels (MOP) analysiert wird. Darüber hinaus wird eine Methode zur Abgrenzung von Untersuchungsgebieten für beliebige Planungsräume in Deutschland dargelegt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000019488
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Verkehrswesen (IFV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-553-6
ISSN: 0341-5503
urn:nbn:de:0072-194880
KITopen-ID: 1000019488
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 137 S.
Serie Schriftenreihe / Institut für Verkehrswesen, Karlsruher Institut für Technologie ; 70
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Verkehrswesen (IFV)
Prüfungsdaten 21.07.2010
Prüfungsdatum 21.07.2010
Referent/Betreuer Prof. D. Zumkeller
Schlagwörter Verkehrsnachfragemodellierung, Mikroskopisch, Außenverkehr, Untersuchungsgebiet, Mobilitätsdaten
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page