KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Durchgängige Timing-Bewertung von Vernetzungsarchitekturen und Gateway-Systemen im Kraftfahrzeug

Traub, Matthias

Abstract:
Die steigende Anzahl von Elektrik-/Elektronik-Systemen im Automobil und damit verbunden das zunehmende Kommunikationsaufkommen stellen immer höhere Anforderungen an den Entwicklungsprozess. Aufgrund der wachsenden Anzahl an vernetzten Funktionen spielt die Betrachtung des Timing-Verhaltens der Systeme eine zentrale Rolle. Die Arbeit beschreibt eine Methodik, welche eine durchgängige Bewertung von Vernetzungsarchitekturen und Gateway-Systemen hinsichtlich deren Timing-Verhaltens ermöglicht.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000020379
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-582-6
urn:nbn:de:0072-203792
KITopen-ID: 1000020379
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 197 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Prüfungsdaten 29.06.2010
Referent/Betreuer Prof. J. Becker
Schlagwörter Timing, Vernetzungsarchitekturen, E/E-Architekturen, Entwicklungsprozess, Gateway-Systeme
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page