KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Entwicklung und Charakterisierung von Sialon-Keramiken und Sialon-SiC-Verbunden für den Einsatz in tribologisch hochbeanspruchten Gleitsystemen

Riva, Marco

Abstract:
Tribologisch hoch beanspruchte Gleitsysteme wie Hochdruckpumpen für die Benzindirekteinspritzung besitzen ein Belastungskollektiv, das Werkstoffe mit niedrigen Reibungszahlen und geringem Verschleiß bei gleichzeitig hoher mechanischer Festigkeit erfordert. Im Rahmen dieser Arbeit wurden Sialon-Keramiken für derartige Anwendungen entwickelt und charakterisiert. Diese zeigten hervorragende mechanische und tribologische Eigenschaften und somit ein hohes Potential für diesen Einsatzbereich.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000020425
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Keramik im Maschinenbau (IKM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-587-1
ISSN: 1436-3488
urn:nbn:de:0072-204257
KITopen-ID: 1000020425
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang III, 191 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Keramik im Maschinenbau - IKM ; 54
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Keramik im Maschinenbau (IKM)
Prüfungsdaten 02.07.2010
Referent/Betreuer Prof. J. Hoffmann
Schlagwörter Keramik, Sialon, Hochdruckpumpe, Tribologie, Risswachstum
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page