KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Funktionalisierte, polymere Mikrostrukturen für die dreidimensionale Zellkultur

Reinhardt, Martina

Abstract:
Durch Weiterentwicklung der auf dem Verfahren des Mikrothermoformens basierenden SMART-Technologie werden Prototypen funktionalisierter, dreidimensionaler Zellkulturträger hergestellt. Diese ermöglichen es, den Einfluss verschiedener Faktoren auf das Verhalten von Zellen zu analysieren. Neben der Erzeugung komplexer Topographien wird eine Immobilisierung biochemischer Faktoren auf den Strukturen gezeigt. Desweiteren wird ein mit Hilfe von UV-Lithographie hergestelltes Werkzeug vorgestellt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000021582
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Institut für Biologische Grenzflächen (IBG)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-616-8
ISSN: 1869-5183
urn:nbn:de:0072-215826
KITopen-ID: 1000021582
HGF-Programm 47.03.02 (POF II, LK 01)
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 105 S.
Serie Schriften des Instituts für Mikrostrukturtechnik am Karlsruher Institut für Technologie / Hrsg.: Institut für Mikrostrukturtechnik ; 9
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Prüfungsdaten 02.12.2010
Referent/Betreuer Prof. V. Saile
Schlagworte Mikrostrukturtechnik, Mikrothermoformen, SMART-Technologie, 3D Zellkultur
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page