KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000021684
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Energieszenarien. Konstruktion, Bewertung und Wirkung - "Anbieter" und "Nachfrager" im Dialog

Dieckhoff, Christian; Fichtner, Wolf; Grunwald, Armin; Meyer, Sarah; Nast, Michael; Nierling, Linda; Renn, Ortwin; Voß, Alfred; Wietschel, Martin [Hrsg.]

Abstract:
Energieszenarien sind ein wesentliches Mittel zur Entscheidungsunterstützung in Politik und Wirtschaft. Für Infrastrukturentscheidungen im Energiebereich sind lange Zeiträume geltend. Daher ist eine sorgfältige Analyse möglicher "Energiezukünfte" von hoher Bedeutung. In diesem Band finden sich sowohl Beiträge von Wissenschaftlern als auch von Akteuren aus der Praxis, die sich mit Methodologie, Konstruktion und Bewertung von Energieszenarien in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft beschäftigen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (GEISTSOZ)
Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Buch
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-621-2
URN: urn:nbn:de:0072-216845
KITopen ID: 1000021684
HGF-Programm 48.01.02; LK 01
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 153 S.
URLs Volltext
Schlagworte Energie, Szenarien, Zukunft, Szenarienmethodik, Energiemodelle
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page