KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Automatische Performanzoptimierung paralleler Architekturen

Schaefer, Christoph A.

Abstract:
Die Parallelisierung von Programmen und deren Optimierung stellen Software-Entwickler vor große Herausforderungen. Diese Arbeit befasst sich daher mit Problemstellungen im Bereich der automatischen Performanzoptimierung (Auto-Tuning) paralleler Architekturen. Hierzu wird ein Verfahren für den Entwurf paralleler optimierbarer Architekturen vorgestellt; das Konzept eines suchbasierten Auto-Tuners rundet die Arbeit ab. Die Evaluationsergebnisse erweisen sich als äußerst vielversprechend.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-222199
KITopen ID: 1000022219
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Prüfungsdaten 30.06.2010
Referent/Betreuer Prof. W. Tichy
Schlagworte Software-Technik, Parallelisierung, Multi-Core, Optimierung, Auto-Tuning
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page