KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Fahrzyklen mit einem kommunalen Mehrzweck-Fahrzeug : Dieselantrieb im Vergleich zu parallelem diesel-elektrischem Hybridantrieb

Böhler, Frank; Schwarz, Barbara; Zahoransky, Richard; Guggenbühler, Bernd; Nuß, Uwe; Santoire, Julian; Geimer, Marcus

Abstract:
Mit gleichem kommunalem Mehrzweck-Fahrzeug (Abb. 1) wurden mehrere Fahrzyklen mit konventionellem Dieselantrieb und mit parallelem diesel-elektrischem Hybridantrieb simuliert. Aus den Ergebnissen der realen Fahrzyklen mit konventionellem Dieselmotorantrieb ließen sich die Kraftstoffeinsparpotenziale mit dem Hybridmotor und den verschiedenen Maßnahmen wie Start-Stopp, Rekuperation und Boost ermitteln. Selbst bei diesem Kommunalfahrzeug lassen sich Kraftstoffeinsparungen bis über 20 % nachweisen, obwohl die Fahrzyklen für Hybridanwendungen nicht besonders attraktiv sind. Deutlich höhere Potenziale liegen beispielsweise bei Gabelstaplern und Baumaschinen vor.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000020956
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Publikationsjahr 2010
Sprache Englisch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-599-4
ISSN: 1863-6489
urn:nbn:de:swb:90-224124
KITopen-ID: 1000022412
Erschienen in Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen - 3. Fachtagung, 17. Februar 2011, Karlsruhe. Hrsg.: M. Geimer
Verlag KIT Scientific Publishing
Seiten 223-238
Serie Karlsruher Schriftenreihe Fahrzeugsystemtechnik ; 7
Schlagwörter Hybrid, diesel-elektrisch, Kommunalfahrzeug, Rekuperation, Boost, Start-topp, Fahrzyklen, Kraftstoffeinsparung
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page