KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mediennutzungsgewohnheiten im Wandel : Ergebnisse einer Befragung zur studiumsbezogenen Mediennutzung

Grosch, Michael; Gidion, Gerd

Abstract:
Jüngste Entwicklungen im Medienbereich, oft umschrieben mit dem Begriff "Web 2.0", führten zu tiefgreifenden Veränderungen in Studium. Die empirische Untersuchung beschreibt die Nutzung von 43 verschiedenen Medienangeboten (Web 2.0-Dienste, Printmedien und E-Learning-Angebote) durch 1.500 Studierende. Auf Basis der Ergebnisse werden Zusammenhänge der Medienakzeptanz mit verschiedenen Faktoren (Lernverhalten, soziodemographische Größen) aufgezeigt und eine Medientypologie des Studiums entworfen.


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000022524
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT House of Competence (HoC)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Universität Karlsruhe (TH) – Zentrale Einrichtungen (Zentrale Einrichtungen)
Publikationstyp Buch
Publikationsjahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-665-6
urn:nbn:de:0072-225246
KITopen-ID: 1000022524
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang 119 S.
Schlagwörter E-Learning, Mediennutzung, Web 2.0, Mediendidaktik, Hochschulentwicklung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page