KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mediennutzungsgewohnheiten im Wandel : Ergebnisse einer Befragung zur studiumsbezogenen Mediennutzung

Grosch, Michael; Gidion, Gerd

Abstract:
Jüngste Entwicklungen im Medienbereich, oft umschrieben mit dem Begriff "Web 2.0", führten zu tiefgreifenden Veränderungen in Studium. Die empirische Untersuchung beschreibt die Nutzung von 43 verschiedenen Medienangeboten (Web 2.0-Dienste, Printmedien und E-Learning-Angebote) durch 1.500 Studierende. Auf Basis der Ergebnisse werden Zusammenhänge der Medienakzeptanz mit verschiedenen Faktoren (Lernverhalten, soziodemographische Größen) aufgezeigt und eine Medientypologie des Studiums entworfen.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000022524
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT House of Competence (HoC)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Publikationstyp Buch
Publikationsjahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-665-6
urn:nbn:de:0072-225246
KITopen-ID: 1000022524
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang 119 S.
Schlagwörter E-Learning, Mediennutzung, Web 2.0, Mediendidaktik, Hochschulentwicklung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page