KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000023107
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Systemansatz zur anregungsunabhängigen Charakterisierung des Schwingungskomforts eines Fahrzeugs

Iliev, Vladimir

Abstract:
Im Rahmen der Arbeit wird ein Systemansatz entwickelt, der den Schwingungskomfort eines Fahrzeugs unabhängig von der Fahrbahnanregung durch sechs Parameter charakterisiert. Hierfür werden zur Berücksichtigung der nichtlinearen Eigenschaften zwischen der Fahrbahnanregung und den Aufbaubeschleunigungen anregungsabhängige Übertragungsfunktionen aus dem Fahrbetrieb identifiziert. Diese dienen zusammen mit einem Validierungsverfahren der anregungsunabhängigen Charakterisierung des Schwingungskomforts.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-681-6
ISSN: 1869-6058
URN: urn:nbn:de:0072-231073
KITopen ID: 1000023107
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 150 S.
Serie Karlsruher Schriftenreihe Fahrzeugsystemtechnik / Institut für Fahrzeugsystemtechnik ; 8
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Prüfungsdaten 17.05.2011
Referent/Betreuer Prof. F. Gauterin
Schlagworte Fahrzeugtechnik, Schwingungskomfort, Übertragungsverhalten, Fahrbahnanregung, Übertragungsfunktion
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page