KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Originalveröffentlichung
DOI: 10.1002/cite.201000185
Scopus
Zitationen: 6
Web of Science
Zitationen: 6

Modularer Trocknungsprozessor zur Anwendung kombinierter Trocknungsverfahren

Kraus, Stefan; Rother, Matthias; Steimle, Phillip; Gaukel, Volker; Schuchmann, Heike P.; Merk, Dieter

Abstract:
Zur Entwicklung energie- und zeiteffizienter kombinierter Trocknungsverfahren wurde ein Trocknungsprozessor konstruiert, dessen modulare Bauweise es erlaubt, verschiedene Trocknungsarten (Gefrier-, Heißluft-, Infrarot-, Kontakt-, Mikrowellen-, Vakuumtrocknung) seriell und/oder parallel, unterbrechungsfrei miteinander zu verknüpfen. Anhand von Karottenwürfeln konnte gezeigt werden, dass abhängig von der Trocknungsart zielgerichtet Produktstrukturen erzeugt werden können. Im seriellen Kombinationsverfahren Gefrier-/Mikrowellenvakuumtrocknung war es zudem möglich bei höchster
Produktqualität die Trocknungszeit um 40% zu verkürzen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0009-286X
KITopen ID: 1000023326
Erschienen in Chemie Ingenieur Technik
Band 83
Heft 6
Seiten 888 - 892
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page