KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo

Tatsächliche rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen für die Patentierung von Software und Lehren mit Softwareimplementierung. Seminararbeit

Kramer, Max

Abstract:
Diese Seminararbeit fasst die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen für Softwarepatente in Deutschland und Europa zusammen. Die rechtliche Bewertung der Patentfähigkeit und Patentierbarkeit von Software wird anhand von Grundsatzentscheidungen und Fallgruppen verdeutlicht, das Patenterteilungsverfahren wird vorgestellt und die besondere Rolle von Software als Arbeitnehmererfindungen im Spannungsfeld zwischen Urheberrechtsgesetz und Arbeitnehmererfindungsgesetz wird herausgearbeitet. Theorien zu mikro- und makroökonomischen Wirkungen von Patenten werden vorgestellt und ihre Besonderheiten im Hinblick auf patentierte Computerprogramme dargestellt. Die Einschätzungen aller wirtschaftlichen Interessengruppen zum Thema Softwarepatente werden anhand zweier Studien aufgearbeitet und abschließend durch Beobachtungen zur Wirtschaftlichkeit ergänzt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2190-4782
URN: urn:nbn:de:swb:90-239761
KITopen ID: 1000023976
Erschienen in Seminar Softwarepatente. Proceedings. 1. August 2011, Karlsruhe, Deutschland. Hrsg.: M. Dammler
Verlag Karlsruhe
Seiten 7-27
Serie Karlsruhe Reports in Informatics ; 2011,22
URLs Gesamtwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page