KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Scopus
Zitationen: 3
Web of Science
Zitationen: 4

Querkraftbeanspruchte Verbindungen von Sandwichelementen

Käpplein, Saskia; Ummenhofer, Thomas

Abstract:
Sandwichelemente werden üblicherweise als raumabschließende Bauteile eingesetzt. Sie werden auf eine Unterkonstruktion montiert und leiten Lasten direkt an diese weiter. Aufgrund der großen Schubsteifigkeit in der Elementebene können sie auch zur Aussteifung und Stabilisierung von Bauteilen und Gebäuden sowie zum Lastabtrag in der Elementebene herangezogen werden. Die Verbindungen der Elemente weisen jedoch eine wesentlich geringere Steifigkeit als die Elemente selbst auf. Daher werden bei der Ermittlung der Steifigkeit von Schubfeldern aus Sandwichelementen nicht die Elemente, sondern ihre Verbindungen maßgebend. Für die Bemessung der Schubfelder ist es daher unerlässlich die Steifigkeit der Verbindungen zu kennen. Hierzu liegen bisher jedoch keine allgemeingültigen Angaben oder Berechnungsansätze vor. Es wird ein mechanisches Modell zur Ermittlung von Steifigkeit und Tragfähigkeit der Verbindung zwischen Element und Unterkonstruktion vorgestellt. Zusätzlich werden Angaben zur Steifigkeit der Verbindungen an Längsstößen von Dachelementen gemacht.


Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0038-9145
KITopen ID: 1000024209
Erschienen in Stahlbau
Band 80
Heft 8
Seiten 600-607
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page