KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Discrete Time Analysis of Consolidated Transport Processes

Özden, Eda

Abstract:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung zeitdiskreter Modelle zur Analyse von Transportbündelungen. Mit den entwickelten Modellen für Bestands- und Fahrzeugbündelungen, insbesondere Milkrun-Systeme, kann eine detaillierte Leistungsbewertung in kurzer Zeit durchgeführt werden. Darüber hinaus erlauben die Modelle die Analyse der Umschlagslagerbündelungen, beispielweise Hub-und-Spoke-Netzwerke, indem sie im Rahmen einer Netzwerkanalyse mit einander verknüpft werden.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000025326
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2012
Sprache Englisch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-253266
KITopen-ID: 1000025326
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Prüfungsdaten 13.07.2011
Referent/Betreuer Prof. K. Furmans
Schlagworte Zeitdiskrete Bedientheorie, Transportbündelung, Leistungsbewertung, Milkrun, Batchprozesse
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page