KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000025616
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 in der Konzeptphase der Entwicklung von Elektrik/Elektronik Architekturen von Fahrzeugen

Hillenbrand, Martin

Abstract:
Die Entwicklung von softwarebasierten Fahrzeugsystemen unter Befolgung des neuen Standards IO 26262 erfordert ein gemeinsames Verständnis sowie die Verzahnung des Vorgehens in beiden Domänen. Ziel dieser Arbeit ist die Berücksichtigung von Anforderungen der funktionalen Sicherheit während der Modellierung von Elektrik/Elektronik Architekturen, ihre formale Zuteilung zu Modellinhalten sowie die Unterstützung nebenläufiger und nachfolgender Aktivitäten der Fahrzeugentwicklung.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-803-2
ISSN: 2191-4737
URN: urn:nbn:de:0072-256169
KITopen ID: 1000025616
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XIV, 398 S.
Serie Steinbuch Series on Advances in Information Technology / Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Technik der Informationsverarbeitung ; 4
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Prüfungsdaten 09.11.2011
Referent/Betreuer Prof. K. D. Müller-Glaser
Schlagworte Elektrik/Elektronik Architektur, ISO 26262, Funktionale Sicherheit, Fragestellungsgraphen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page