KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Entwicklung eines Energie- und Stoffstrommodells zur ökonomischen und ökologischen Bewertung der Herstellung chemischer Grundstoffe aus Lignocellulose

Haase, Martina

Abstract:
Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Abschätzung der Wirtschaftlichkeit und der Umweltwirkungen der Herstellung chemischer Grundstoffe aus Holz in einer frühen Phase der Prozessentwicklung. Am Beispiel eines Organosolv-Aufschlussverfahrens für Laubholz mit einer anschließenden Trennung der Holzkomponenten Cellulose, Hemicellulose und Lignin wird ein Energie- und Stoffstrommodell zur integrierten ökonomischen und ökologischen Bewertung und Optimierung entwickelt und exemplarisch angewandt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000026020
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-819-3
urn:nbn:de:0072-260206
KITopen-ID: 1000026020
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IV, 312 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Prüfungsdaten 14.12.2011
Referent/Betreuer Prof. O. Rentz
Schlagworte Biomasse, Ökobilanzierung, Kostenschätzung, Modellierung, Bioraffinerie
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page