KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Entwicklung eines Energie- und Stoffstrommodells zur ökonomischen und ökologischen Bewertung der Herstellung chemischer Grundstoffe aus Lignocellulose

Haase, Martina

Abstract:

Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Abschätzung der Wirtschaftlichkeit und der Umweltwirkungen der Herstellung chemischer Grundstoffe aus Holz in einer frühen Phase der Prozessentwicklung. Am Beispiel eines Organosolv-Aufschlussverfahrens für Laubholz mit einer anschließenden Trennung der Holzkomponenten Cellulose, Hemicellulose und Lignin wird ein Energie- und Stoffstrommodell zur integrierten ökonomischen und ökologischen Bewertung und Optimierung entwickelt und exemplarisch angewandt.


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000026020
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion – Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)
Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-819-3
urn:nbn:de:0072-260206
KITopen-ID: 1000026020
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang IV, 312 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Prüfungsdaten 14.12.2011
Schlagwörter Biomasse, Ökobilanzierung, Kostenschätzung, Modellierung, Bioraffinerie
Referent/Betreuer Rentz, O.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page