KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Aufklärung der Struktur von Metallclusterionen in der Gasphase mittels Elektronenbeugung

Rapps, Thomas Peter Fabian

Abstract:
Diese Arbeit widmet sich den strukturellen Eigenschaften und der thermischen Stabilität monodisperser metallischer Nanopartikel im Größenbereich von 0,5–1,8nm. Sie zeigen ein nicht-skalierendes Verhalten und deswegen sind solche Informationen für zukünftige nanotechnologische Anwendungen von Interesse. Die Technik der Elektronenbeugung an isolierten Clustern in der Gasphase erlaubt in Kombination mit Kandidatstrukturen eine direkte Interpretation von Struktur und ein Vermessen der Partikelgröße.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000028796
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Nanotechnologie (INT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-878-0
urn:nbn:de:0072-287961
KITopen-ID: 1000028796
HGF-Programm 43.11.03 (POF II, LK 01)
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 363, XI-XIV S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Nanotechnologie (INT)
Prüfungsdaten 20.04.2012
Referent/Betreuer Prof. M. M. Kappes
Schlagworte Elektronenbeugung, Nano-Metallcluster, Gasphase, massenselektiv, Strukturbestimmung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page