KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Perceiving Objects and Movements to Generate Actions on a Humanoid Robot

Asfour, T.; Welke, K.; Ude, A.; Azad, P.; Dillmann, R.

Abstract: Ein noch offenes Problem der optischen 3D-Modellerfassung ist die Notwendigkeit einer zeitintensiven, manuell gestützten Montage mehrerer Ansichten bzw. Tiefenbilder zu einem geschlossenen 3D-Oberflächenmodell. Könnte dieser Vorgang der sog. 3D-Registrierung in den Scanprozess verlagert werden, so könnte das bisher erfasste Gesamtergebnis dem Anwender visualisiert werden und dieser hätte die Möglichkeit, interaktiv auf noch nicht erfasste Bereiche einzugehen. In der vorliegenden Arbeit wird hierzu ein neuer Ansatz entwickelt und vorgestellt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik (IFA)
Publikationstyp Buchaufsatz
Jahr 2008
Sprache Englisch
Identifikator ISBN: 978-0-387-75521-2
ISSN: 1876-1100
KITopen ID: 1000029715
Erschienen in Unifying perspectives in computational and robot vision. Ed.: D. Kragic
Verlag Springer, New York (NY)
Seiten 41-55
Serie Lecture notes in electrical engineering ; 8
Schlagworte Triangulierung, Profil <Oberfläche>, Oberfläche, Oberflächenprüfung, Optische Messtechnik, Optische Messung, Messtechnik, Kalibrieren <Messtechnik>
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page