KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ambulantes Assessment von Schlafstörungen auf Basis pulsoximetrischer Messwerte

Groß, Nicole

Abstract:
Schlaf ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Ist der Schlaf gestört, reduzieren sich Lebensqualität und Lebenserwartung. Die Arbeit präsentiert einen signalanalytischen Algorithmus zur automatisierten Bewertung von Schlafstörungen. Messtechnisch basiert das System auf einem Pulsoximeter und einem Aktigraphen. Auf Basis der erfassten Messgrößen (Herzfrequenz, SpO2 und aktigraphische Daten) werden die Schlafqualität und das Vorliegen von schlafbezogenen Atmungsstörungen bewertet.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000030796
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-307969
KITopen-ID: 1000030796
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Prüfungsdaten 19.07.2012
Referent/Betreuer Prof. W. Stork
Schlagwörter digitale Signalanalyse, Pulsoximetrie, Schlafmedizin, Schlafstörungen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page