KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000032485
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Verfahrensfortschritte in der robusten Echtzeiterkennung von Schriftzeichen

Grafmüller, Martin

Abstract:
In den meisten industriellen Anwendungen sind schnelle und zuverlässige Algorithmen zur Zeichenerkennung gefordert. Dazu werden verschiedene Zeichensegmentierungsansätze vorgestellt, die sich größtenteils adaptiv an die Gegebenheiten in den Aufnahmen anpassen. Weiterhin wird ein Segmentierungsverfahren beschrieben, das mögliches Vorwissen mit berücksichtigt. Zudem wurden Kombinationen von Merkmalen und Klassifikatoren bezüglich deren Robustheit unter dem Einfluss von Rauschen untersucht.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik (IFA)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-979-4
ISSN: 1866-5934
URN: urn:nbn:de:0072-324854
KITopen-ID: 1000032485
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XVIII, 214 S.
Serie Schriftenreihe Automatische Sichtprüfung und Bildverarbeitung ; 5
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Lehrstuhl IES Beyerer: Interaktive Echtzeitsysteme (Lehrstuhl IES Beyerer: Interaktive Echtzeitsysteme)
Prüfungsdaten 08.11.2012
Referent/Betreuer Prof. J. Beyerer
Schlagworte Optische Zeichenerkennung, Smart-Kameras, Zeichensegmentierung, Merkmalsberechnung, Klassifikation von Schriftzeichen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page