KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Änderung des Gewitter- und Hagelpotentials im Klimawandel

Mohr, Susanna

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, inwieweit sich die Häufigkeit und Intensität von Gewitter- und Hagelereignissen in den vergangenen Jahren in Deutschland und Europa verändert hat. Mit Hilfe von regionalen Klimasimulationen wird abgeschätzt, mit welchen Änderungen des Hagelpotentials - bedingt durch den anthropogenen Klimawandel - in der Zukunft zu rechnen ist.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000033828
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-994-7
ISSN: 0179-5619
urn:nbn:de:0072-338283
KITopen-ID: 1000033828
HGF-Programm 12.01.02 (POF II, LK 01)
Prozessuntersuchungen und Vorhersage
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XI, 246 S.
Serie Wissenschaftliche Berichte des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung des Karlsruher Instituts für Technologie ; 58
Art der Arbeit Dissertation
Prüfungsdaten 18.01.2013
Schlagwörter Atmosphärische Risiken, Hagel, Gewitter, Klimawandel, Klimatologie (Zukunft, Konvektion)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page