KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Originalveröffentlichung
DOI: 10.1007/s00107-013-0672-9
Web of Science
Zitationen: 1

Influence of holes in the compression area of members - Querschnittsschwächung bei Druckbeanspruchung parallel zur Faser

Enders-Comberg, Markus; Blaß, Hans Joachim

Abstract:
Der Einfluss von Querschnittsschwächungen durch Einbringen von stiftförmigen Verbindungsmitteln in Brettschichtholz und Vollholz auf das Tragverhalten bei Druckbeanspruchung parallel zur Faser wurde untersucht. Zwei Versuchskonfigurationen wurden berücksichtigt. Neben der experimentellen Untersuchung des globalen Einflusses von Verbindungen in Brettschichtholz wurde das lokale Verhalten von verbindungsmittelbedingten Schwächungen experimentell und numerisch in einem Simulationsmodell betrachtet. Als wichtigstes Ergebnis zeigte sich, dass abweichend von der modellhaften Vorstellung, steife und satt ausfüllende Materialien Querschnittsschwächungen unschädlich überbrücken können, der Querschnitt signifikant geschwächt wird und die Tragfähigkeit in nicht vernachlässigbarem Maße abnimmt. Das Simulationsmodell bestätigt diese Beobachtung und verdeutlicht die auftretenden Spannungsspitzen im Bereich der Schwächungen bei Druckbeanspruchungen. Es wird empfohlen, beim Tragfähigkeitsnachweis von Druck in Faserrichtung des Holzes grundsätzlich den Nettoquerschnitt zugrunde zu legen.

The influence of fastener holes in the compression area of ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0018-3768
KITopen-ID: 1000034035
Erschienen in European Journal of Wood and Wood Products
Band 70
Heft 3
Seiten 309-317
Nachgewiesen in Scopus
Web of Science
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page