KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Entwicklung eines Smoothed Particle Hydrodynamics (SPH) Codes zur numerischen Vorhersage des Primärzerfalls an Brennstoffeinspritzdüsen

Höfler, Corina

Abstract:
Aufgrund der strengen Schadstoffemissionsrestriktionen zukünftiger Triebwerke bedarf es der Entwicklung effizienter Triebwerkskonzepte. Eine Optimierung des Zerstäubersystems ist unerlässlich. Daher ist es wünschenswert, den Primärzerfall bei der Kraftstoffaufbereitung numerisch vorhersagen zu können. In diesem Forschungsbericht wird systematisch untersucht, ob und inwiefern die gitterfreie Lagrange'sche Smoothed Particle Hydrodynamics Methode in diesem Kontext anwendbar ist.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-351037
KITopen ID: 1000035103
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)
Prüfungsdaten 03.05.2013
Referent/Betreuer Prof. H.-J. Bauer
URLs Überarb. Version
Verlagsausgabe
Schlagworte Smoothed Particle Hydrodynamics, Primärzerfall, Zweiphasenströmung, Zerstäubung, Flugtriebwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page