KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000035696
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Lexikon zur Kernenergie. Ausgabe Juli 2013

Koelzer, Winfried

Abstract:
Die Kernenergienutzung war in Deutschland seit langerZeit umstritten. Die Energiewende hat den Streit hierzulande im Wesentlichen beigelegt. Aber im Ausland werden neue Kernkraftwerke errichtet, in Deutschland Reaktoren noch Jahre betrieben, und der Abbau wird viele Jahre dauern. Eine Diskussion über Kernenergie setzt eine gewisse Kenntnis der fachspezifischen Begriffe voraus. Rund eintausend Stichworte aus dem Sachumfeld der Kernenergie werden in diesem Lexikon in Kurzfassung erläutert.

Abstract (englisch):
The scope of the Glossary of Nuclear Terms (Lexikon zur Kernenergie) is intended to focus on the key terms concerning the public debate about the peaceful use of nuclear energy, in order to explain the meanings of technical terms that may be unfamiliar to many people.


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Sicherheitsmanagement (KSM)
Publikationstyp Buch
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0059-9
URN: urn:nbn:de:0072-356968
KITopen-ID: 1000035696
Auflage Ausg. Juli 2013
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 259 S.
Bemerkung zur Veröffentlichung Aufgrund gesetzlicher Änderungen ab 1.1.2019 sind die Angaben in dieser Ausgabe nicht mehr aktuell. Eine Aktualisierung erfolgte in der Ausgabe 2019.
Schlagworte Kerntechnik, Reaktortechnik, Radioaktivität, Dosimetrie, Strahlenschutz
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page