KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Nutzen-Risiko-Bewertung von Mineralstoffen und Spurenelementen : Biochemische, physiologische und toxikologische Aspekte

Hartwig, Andrea [Hrsg.]; Köberle, Beate [Hrsg.]; Michalke, Bernhard [Hrsg.]

Abstract:
Mineralstoffe und Spurenelemente sind unverzichtbare Bestandteile oder Kofaktoren in nahezu allen Stoffwechselwegen. Allerdings werden die optimalen Aufnahmemengen oft kontrovers diskutiert. Essentielle Funktionen sowie Nutzen-Risiko-Betrachtungen unter Einbeziehung von Nahrungsergänzungsmitteln werden am Beispiel von Iod, Zink, Eisen, Selen, Mangan und Kupfer dargestellt. Ferner werden toxische Wirkungen von Verbindungen der Halbmetalle Arsen und Antimon beschrieben.

Abstract (englisch):
Minerals and trace elements are essential cofactors for nearly all metabolic pathways. Nevertheless, optimal intake levels are often discussed controversially. Essential functions as well as benefit/risk assessments including food supplementation are presented for iodine, zinc, iron, manganese and copper. Furthermore, selected aspects of the toxicity of arsenic and antimony compounds are described.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000036003
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Publikationstyp Buch
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0079-7
urn:nbn:de:0072-360035
KITopen-ID: 1000036003
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 204 S.
Schlagworte Funktion von Spurenelementen, Nahrungsergänzungsmittel, Eisen, Selen, Zink
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page