KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000037131

Die Funktion von Proteinphosphatasen in der Etablierung der Arbuskulären Mykorrhiza in Medicago truncatula

Rieger, Nina

Abstract:
Die Etablierung der Arbuskulären Mykorrhiza erfordert einen spezifischen Signalaustausch zwischen Pilz und Pflanze. Die pflanzliche Rezeptor-ähnliche Kinase DMI2 spielt eine essentielle Rolle in der Erkennung von AM-Pilzen. In dieser Arbeit konnte ein neuer Interaktionspartner dieser Kinase identifiziert und verifiziert werden: eine Proteinphosphatase Typ 2C. Eine Funktion dieser Phosphatase in der Regulation der Kinaseaktivität von DMI2 ist sehr wahrscheinlich.


Zugehörige Institution(en) am KIT Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-371319
KITopen ID: 1000037131
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Prüfungsdaten 08.02.2013
Referent/Betreuer Prof. N. Requena
Schlagworte Rezeptorkinasen, Proteinphosphatasen, Arbuskuläre Mykorrhiza
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page